Tänzerische Früherziehung

Kinder lieben von Natur aus Tanz und Musik. Bestimmt haben Sie Ihre Kleinen schon mal dabei beobachtet, wie sie ganz selbstvergessen zu einem Lied im Radio tanzen und sich einfach an der Bewegung freuen!
Bei uns können Kinder diese Freude am Tanzen so richtig ausleben. Dabei vermitteln ihnen unsere einfühlsamen und motivierten Lehrerinnen ganz spielerisch die Grundlagen des klassischen oder modernen Tanzes. So werden Kinder früh für Musik und Kunst sensibilisiert.
Sich bewegen und tanzen entspricht dem natürlichen Bewegungsdrang von Kindern.
In der Tänzerischen Früherziehung werden tänzerische Formen erarbeitet- mit Spiel, Improvisation und zielgesetztem Umgang mit dem Körper. Die Tänzerische Früherziehung führt Kinder langsam an Tanz heran und vermittelt dabei Spaß und Freude. Spielerisch verpackt, wird der Körper geschult (die Flexibilität, Muskelaufbau,Körperhaltung, Motorik…), Musikalität und Kreativität aufgebaut und gefördert. Die Tänzerische Früherziehung ist eine sehr gute Grundlage für andere Tanzrichtungen.